Rezepte

Rote Bete Bagel mit Bärlauch-Dip und Lachs

29. März 2018

Ein Hauch von Rote Bete, ein frisch würziger Dip und dazu Räucherlachs – Diese Bagel sind ein Geschmackserlebnis!

Nachdem meine Donuts in der letzten Woche echt lecker geworden sind, war ich angefixt vom runden Gebäck mit dem Loch in der Mitte!
Ich wollte gerne grüne Spinat-Bagel oder pinke mit Rote Bete!
Ein pinke Bagel! So cool, oder?
Leider ist die Farbe überhaupt nicht erhalten geblieben. #fail
Dem Geschmack hat das natürlich kein Abbruch getan.
Die Bagel waren super lecker und der scharf-würzige Bärlauch-Dip hat fantastisch dazu gepasst!

Wasserbad? Nicht bei Rote Bete

Klassischerweise kommen Bagel vor dem Backen ja in ein Wasserbad. Also habe ich das mit meinen Rote Bete Bageln auch so gemacht.  Leider ist dadurch die ganze schöne, pinke Farbe flöten gegangen.
Eine liebe Followerin hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass Rote Bete Bagel sofort in den Ofen sollten.

Beim nächsten Mal mache ich es anders!
Euch werde ich das Wasserbad im Rezept also auch nicht aufschreiben. In der Hoffnung, dass Eure Bagel schön pink bleiben.

Bärlauch-Dip

Zu dem Bärlauch-Dip gibt es schon einen eigenen Eintrag auf meinen Blog. Schaut einfach mal hier.

Lachs

Lachs auf einem Bagel? Für mich die beste Kombination! Klassischerweise gehört unbedingt auch  Frischkäse auf einen Bagel, finde ich! Aber saisonbedingt werde ich die nächsten Wochen wahrscheinlich NUR noch Bärlauch verwenden! Für alles!

Da fällt mir ein: Ein Frischkäse-Bärlauch-Dip wäre sicher auch fantastisch!

 

Rote Bete Bagel mit Bärlauch-Dip und Lachs
 
Autor:
Zutaten
  • 2 Knollen Rote Bete, gekocht und vakuumiert
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Teelöffel gemahlener Koblauch
  • 450 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel Sesamsamen
  • Für den Dip:
  • Eine große Dose weise Bohnen
  • ½ Bund Bärlauch
  • 1 Schuss Olivenöl
  • Salz&Pfeffer
  • Für den Belag:
  • Eine Hand voll Spinatblätter
  • Bio-Räucherlachs
Was ist zu tun?
  1. In einem Schälchen Hefe mit Wasser und Zucker verrühren und kurz stehen lassen.
  2. Rote Bete fein Pürieren und mit Salz und Knoblauch verrühren.
  3. Hefemischung unterrühren. Mehl dazu sieben und alles zu einem glatten teig verarbeiten.
  4. Abgedeckt an einem warmen Ort 1½ Stunden gehen lassen.
  5. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  6. Teig in 12 Kugeln formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
  7. Mit einem angefeuchteten Finger das Loch in die Kugeln drücken, sodass die typische Bagelform entsteht.
  8. Mit Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen. Danach ca. 20 Minuten im Ofen backen.
  9. Auskühlen lassen, aufschneiden, mit Dip bestreichen und mit Spinat und Lachs belegen.
  10. Für den Dip:
  11. Bohnen mit Olivenöl pürieren. Fein gehakckten Bärlauch unterrühren und mit Salz&Pfeffer würzen.

 

MerkenMerken

You Might Also Like