Rezepte

Bärlauch-Bohnen-Dip

28. März 2018

Endlich Frühling! Zumindest steht’s so im Kalender.  Und die Marktleute locken auch schon mit grünem Spargel und Bärlauch!

Mmmmh, Bärlauch mag ich wirklich ganz besonders gern! Dieser scharfe, frische, an Knoblauch erinnernde Geschmack ist etwas, worauf ich mich jedes Jahr aufs Neue freue!

Osterbrunch und Grillfeier

Ostern steht vor der Tür und somit auch der Osterbrunch! Warum also nicht mal den typischen Rüblikuchen um einen herzhaften Dip erweitern?
Dieser vegane Dip aus weißen Bohnen und Bärlauch ist so easy und schnell gemacht, dass er auch jeder Zeit last minute zu den
kommenden Grillfeiern mitgebracht werden kann!

Alles, was Ihr benötigt, ist eine Dose/Glas weiße Bohnen, ein paar Blätter Bärlauch, einen Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer.
Mehr braucht es wirklich nicht, und es entsteht ein köstlicher Dip für Gemüse oder zum Brot.
Auch auf Burgern macht sich der Bärlauch-Dip sicher fantastisch!

Probiert es unbedingt aus!

Bärlauch-Bohnen-Dip
 
Autor:
Zutaten
  • Eine große Dose/Glas weiße Bohnen
  • ½ Bund Bärlauch
  • 1 Schuss Olivenöl
  • Salz&Pfeffer
Was ist zu tun?
  1. Die Bohnen abschüttet und in einem Sieb mit Wasser abspülen.
  2. In einen Mixer/Food Processor geben und zusammen mit dem Olivenöl zu einer glatten Masse mixen.
  3. Bärlauch fein hacken und unter die Bohnenmasse rühren.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

You Might Also Like